Die Ruhe in Person

Auf dieser Seite entdecken Sie Beiträge mit Tipps für mehr Ruhe und Gelassenheit. Sie fühlen sich weit davon entfernt, sich als „Ruhe in Person“ zu bezeichnen? Macht nichts. Sie sind nicht allein damit, dass Ihnen schnell die Hutschnur hochgeht. Unsere hektische Zeit, die kaum zu bewältigende Informationsflut und die Anforderungen und Erwartungen an uns sind enorm.

Raus aus dem Kopf und rein ins Spüren

Wir leben in einer Gesellschaft in der die Ratio als unsere wichtigste Fähigkeit gesehen wird. Schon in der Schule lernen wir unseren Verstand zu entwickeln und später im Studium und Beruf liegt der Schwerpunkt unserer Bestrebungen darin unseren Kopf mit Wissen zu füllen. Das ist toll! Jedoch nur, wenn wir unsere Gefühle und Körperempfindungen dabei nicht ignorieren.

Weiterlesen…

Ein echtes Lächeln macht glücklich

smileIch lache und lächle sehr gerne. Leider ist mir aufgefallen, dass ich mit meinem Lächeln sparsamer umgehe als früher. Manchmal frage ich mich, wo eigentlich das unbeschwerte übermütige Lachen aus der Kindheit hin ist.

Denn ein echtes zugewandtes Lächeln macht nicht nur uns selbst glücklich sondern kommt auch zu uns zurück. Denn ein Lächeln macht nicht nur uns sondern auch unser Gegenüber glücklich. Wir fühlen uns gesehen, positiv bewertet, angenommen und gehen gleich fröhlicher durch den Tag.

Weiterlesen…

Mitgefühl mit sich selbst

atmenMitgefühl mit sich selbst, hat nichts mit Egoismus zu tun. Denn nur, wenn Sie gut genug für sich sorgen und Ihre Kraftdepots füllen, können Sie sich auch um andere kümmern.

Weiterlesen…

5 wirksame Stresskiller

Stressbewältigung PixabyManchmal sind es die kleinen Dinge, die bereits mehr Raum für Entspannung geben. Erfahren Sie 5 einfache und wirkungsvolle Methoden, dem Stress ein Schnippchen zu schlagen, gelassener und mit mehr Lebensfreude den Alltag zu meistern.

Weiterlesen…

Machen Sie mal langsam

Einen Schritt bewusst vor den anderen setzen. Den Weg spüren und die Natur bewusst wahrnehmen. Bewusst die frische Luft einatmen und jede Zelle des Körpers mit neuer Energie anreichern. Normalerweise gehen wir meist mit einem Ziel von A nach B und oft sind wir dabei in Eile und haben keinen Blick für die Umgebung um uns herum oder für unseren Körper.

Nehmen Sie sich doch mal die Zeit für ein kleines Achtsamkeits-Experiment und entdecken Sie die Umgebung direkt vor Ihrer Haustür neu. Sich langsam zu bewegen ist nämlich eine Kunst!

weiterlesen…